erstellt am 17. Mai 2015 in daily stuff, film | kommentieren

Ein paar bewegte und zugleich sehr bewegende Bilder von drittgrößten Stadt der Vereinigten Staaten gibt es hier von Max Wilson zu sehen. Es gibt viele Timelapse-Videos aber nur wenige, die soviel Eindruck hinterlassen wie diese Arbeit. Dabei kann man nur ahnen, wie umfangreich die Erstellung eines solchen Videos ist. In der Beschreibung zum Video werden einige Fakten aufgeführt: 200,000 Aufnahmen, 8 Terabyte an Daten und 2 Jahre „durch die Nächte“ von Chicago.