erstellt am 11. August 2015 in multicopter | kommentieren

Eine Action Cam auf einem FPV Quad? Ja, das kann man machen, weil die Bildqualität mit einer Action Cam wesentlich besser ist, als die FPV-Aufnahme. Optionen gibt es da mittlerweile einige. Neben einer GoPro Hero könnte man die Xiaomi Yi Cam, eine Mobius Cam oder die RunCam HD anbauen. Sowohl die RunCam HD als auch Mobius Cam sind in ihrer Bauform flacher als die Yi Cam oder eine GoPro Hero, darum fielen die höheren Cams relativ schnell aus der engeren Wahl, auch wenn sie das bessere Bildmaterial liefern. Die RunCam HD wiegt 41 Gramm und ist damit im Vergleich zu einer GoPro Hero 3 sogar wesentlich leichter. Also blieb nur noch die Entscheidung zwischen Mobius Cam oder RunCam HD. Für letztere habe ich mich schon vor einiger Zeit aus den genannten Gründen entschieden, deswegen hier ein älteres Foto. Befestigt ist die Cam einfach mit Kabelbindern, das hält sicher und fest.

IMG_6723

Die Videoaufnahmen sind ganz in Ordnung. Wenn man stärkere Lichtwechsel hat, ist die RunCam natürlich etwas träge, damit muss man dann leben. Für zusätzliche Aufnahmen ist es ganz nett und vor allem noch wesentlich günstiger in der Anschaffung als eine GoPro Cam.

runcam