erstellt am 5. Juli 2016 in daily stuff, film | kommentieren

Die Kameralinse fokussiert auf ein Objekt, während die Kamera sich gleichzeitig bewegt, um das fokussierte Objekt in gleicher Größe zu behalten. Alfred Hitchcock machte diese Technik populär. Sie nennt sich Vertigo-Effekt. Diesen Effekt haben Brandon Bray und Tim Sessler genutzt, um sowohl mit Helicopter als auch Multicopter ein paar wunderschöne Aufnahmen zu schaffen. Herausgekommen ist dieses sehr stimmungsvolle Video.

Hier gibt es auch noch einen kleinen „Behind the Scenes“ Clip. Der verwendete Multicopter ist eine professionelle Videoplattform im Wert eines guten Mittelklassewagens, also kein kleiner Copter mit einer 4K Actionkamera dran.