Die Nutzung dieser Seiten ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Sollten auf diesen Seiten personenbezogene Daten (wie Namen oder Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Auch wenn diese Seite über ein SSL-Zertifikat verfügt, möchte ich darauf hinweisen, dass die Kommunikation im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann und der Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte nicht vollständig möglich ist.

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen stehe ich unter der im Impressum angegebenen Kontaktadresse jederzeit zur Verfügung.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen lediglich dazu, das Onlineangebot nutzerfreundlicher und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. In erster Linie handelt es sich dabei um so genannte „Session-Cookies“. Diese werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es dem System, Sie bei einem wiederholten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren.

Statistik mit Matomo

Auf dieser Website werden unter Einsatz der Webanalysedienst-Software Matomo (www.matomo.org), einem Dienst des Anbieters InnoCraft Ltd., 150 Willis St, 6011 Wellington, Neuseeland, („Mataomo“) auf Basis meines berechtigten Interesses an der statistischen Analyse des Nutzerverhaltens zu Optimierungs- und Marketingzwecken gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO Daten gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können zum selben Zweck pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und ausgewertet werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Die durch das Cookie erzeugten Informationen im pseudonymen Nutzerprofil werden nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.

Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, dann können Sie der Speicherung und Nutzung nachfolgend per Mausklick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Matomo keinerlei Sitzungsdaten erhebt. Bitte beachten Sie, dass die vollständige Löschung Ihrer Cookies zur Folge hat, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss. Sofern Ihr Browser die Do-Not-Track-Technik unterstützt und Sie diese aktiviert haben, wird ihr Besuch automatisch ignoriert. Andernfalls können Sie sich hier gegen eine Erfassung der Daten entscheiden:

Server-Log-Files

Dieses Onlineangebot wird von einem Provider hinsichtlich der Infrastruktur, Rechenkapazität und Speicherplatz unterstützt. Es handelt sich dabei um einen Provider in Europa, der mit GDPR-konform agiert.. Der Provider erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an den Server, auf dem diese Seiten liegen, übermittelt. Dies sind: Browsertyp und Version, das verwendete Betriebssystem sowie Uhrzeit und Region der Serveranfrage.

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Ich behalte mir jedoch vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn mir konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Kommentare und Beiträge

Besucher dieses Onlineangebots haben die Möglichkeit einzelne Blogbeiträge zu kommentieren. Mit einem hinterlassenen Kommentar werden personenbezogene Daten erhoben. Diese sind Name, E-Mail und IP-Adresse. Auf Grundlage meiner berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO werden die IP-Adressen für 7 Tage gespeichert. Das erfolgt zu meiner Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt. In diesem Fall kann ich selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden und bin daher an der Identität des Verfassers interessiert.

Eingebundene Inhalte

Die Nutzer dieser Seiten haben die Möglichkeit, Blogbeiträge in den eigenen sozialen Netzwerken zu teilen. Dabei kommt das WordPress-Plugin Shariff Wrapper zum Einsatz, welches verhindert, dass verschiedene Informationen bereits beim Aufrufen der Seiten beispielsweise an Facebook übertragen werden. Nachfolgend finden Sie die Datenschutzerklärungen für die jeweiligen Dienste.

Profilbilder über Gravatar

Kommentare im Blog werden über den Namen, ggf. verlinkt mit einer angegebenen Website und ein Profilbild dargestellt. Für die Darstellung des Profilbilds nutze ich den Dienst Gravatar der Automattic Inc., 60 29th Street #343, San Francisco, CA 94110, USA. Gravatar ist ein Dienst, bei dem sich Nutzer anmelden und Profilbilder und ihre E-Mail-Adressen hinterlegen können. Wird ein Kommentar gemacht, wird ermittelt, ob die angegebene E-Mail-Adresse mit Gravatar verbunden ist. Hierfür wird die E-Mail-Adresse verschlüsselt an den Dienst übermittelt. Dies ist der einzige Zweck der Übermittlung der E-Mail-Adresse und sie wird nicht für andere Zwecke verwendet, sondern danach gelöscht.

Die Nutzung von Gravatar erfolgt auf Grundlage meiner berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO, da hierüber die Möglichkeit geboten wird, Beiträge mit einem Profilbild zu personalisieren. Automattic ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten. Durch die Anzeige der Bilder bringt Gravatar die IP-Adresse der Nutzer in Erfahrung, da dies für eine Kommunikation zwischen einem Browser und einem Onlineservice notwendig ist. Zu den Datenschutzhinweisen von Automattic gelangt man hier: https://automattic.com/privacy/.

Wenn Sie nicht möchten, dass ein mit Ihrer E-Mail-Adresse bei Gravatar verknüpftes Benutzerbild in den Kommentaren erscheint, können Sie zum Kommentieren eine E-Mail-Adresse nutzen, die Sie nicht mit Gravatar verknüpft haben.

Facebook

Auf den Seiten des Blogs sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA in Form einer „Empfehlen“-Schaltfläche integriert. Wenn Sie meine Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und einem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse und dem jeweiligen Endgerät meine Seite besucht haben. Wenn Sie die Facebook Empfehlen-Schaltfläche aktivieren während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte meiner Seiten auf Ihrem Facebook-Profil teilen und verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch meiner Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Ich möchte darauf hinweisen, dass ich als Anbieter dieser Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalte. Die Datenschutzerklärung von facebook ist unter http://de-de.facebook.com/policy.php zu finden.

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook den Besuch dieser Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Twitter

Im Rahmen des Onlineangebots werden Inhalte von Twitter eingebunden. Die Inhalte werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Das können Bilder, Videos oder Texte sein. Weiterhin sind dies die „tweet“-Schaltflächen unter den Blogbeiträgen, um die eingebundenen Inhalte zu teilen oder mit ihnen zu interagieren. Sofern Sie Mitglied der Plattform Twitter sind, kann Twitter den Aufruf der o.g. Inhalte und Funktionen den dortigen Profilen zuordnen. Twitter ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten. Datenschutzerklärung: https://twitter.com/de/privacy. Ein Opt-Out ist unter https://twitter.com/personalization möglich.

Google+

über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.

Zudem zeichnet Google Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Die Google +1-Schaltfläche ist ein Dienst des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Die Datenschutzerklärung ist unter https://www.google.com/policies/privacy/ zu finden.

Instagram

Innerhalb dieses Onlineangebots bette ich Inhalte aus Instagram ein. Diese Inhalte werden durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA angeboten. Das können Bilder, Videos oder Texte sein. Weiterhin können dies Schaltflächen sein, um die eingebundenen Inhalte zu teilen oder mit ihnen zu interagieren. Sofern Sie Mitglied der Plattform Instagram sind, kann Instagram den Aufruf der o.g. Inhalte und Funktionen Ihrem dortigen Profilen zuordnen. Die Datenschutzerklärung von Instagram ist unter http://instagram.com/about/legal/privacy/ zu finden.

YouTube

In Blogbeiträgen binde ich regelmäßig Videos der Plattform YouTube ein. Dabei handelt es sich um Inhalte des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Wenn man ein eingebettetes Video also von meiner Seite aufruft, wird eine Verbindung zu den Servern von Google LLC/YouTube hergestellt. Sofern Sie Mitglied der Plattform YouTube sind, kann Google LLC/YouTube den Aufruf der Inhalte und Funktionen Ihrem dortigen Profilen zuordnen. Die Datenschutzerklärung ist unter https://www.google.com/policies/privacy/ zu finden. Ein Opt-Out ist unter https://adssettings.google.com/authenticated möglich.

Vimeo

Daneben bette ich von Zeit zu Zeit auch Videos der Plattform Vimeo des Anbieters Vimeo Inc., 555 West 18th Street New York, New York 10011, USA, ein. Wenn man ein eingebettetes Video also von meiner Seite aufruft, wird eine Verbindung zu den Servern von Vimeo hergestellt. Sofern Sie Mitglied der Plattform Vimeo sind, kann Vimeo den Aufruf der Inhalte und Funktionen Ihrem dortigen Profilen zuordnen. Die Datenschutzerklärung ist unter https://vimeo.com/privacy zu finden.


Zuletzt geändert am 8. Mai. 2018 um 11:14 Uhr.