Auf dieser Seite findet man einige grundlegende Informationen rund um die Lehre. Das reicht von Kontaktmöglichkeiten über die Vereinbarung von Terminen hin zu einer Übersicht der häufig gestellten Fragen zur Erstellung und Abhandlung von Hausarbeiten, Internet– oder Film- und Videoprojekten. Weiter unten befindet sich zudem eine unregelmäßig aktualisierte Übersicht meiner bisherigen Lehrtätigkeit.

Kontakt für Angelegenheiten rund um die Lehre

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
Fakultät für Humanwissenschaften
Institut 1: Bildung, Beruf und Medien

Zschokkestraße 32
39104 Magdeburg
Gebäude 40, Raum 110

+49 (0) 391 6756111
dan.verstaendig@ovgu.de | PGP

Für die Vereinbarung von Besprechungsterminen nutze ich Calendly. Termine können einfach und bequem hier vereinbart werden. Alternativ können wir uns auch nach vorheriger Absprache über Wire (@danvers) oder Skype (danverstaendig) austauschen.

 

Häufig gestellte Fragen

Die hier versammelten Fragen und Antworten beziehen sich weitestgehend auf die Lehre im Rahmen der Bachelor– und Mastertudiengänge Medienbildung an der Otto-von-Guericke-Universität in Magdeburg. Bei der Suche nach Antworten kann möglicherweise auch die offizielle Website des Studiengangs behilflich sein.

Welche Leistungsnachweise sind möglich?

Im Rahmen der Seminare werden die möglichen Leistungsnachweise von den Dozierenden zu Beginn des Semesters festgelegt und bekannt gegeben. Diese orientieren sich an den Vorgaben, wie sie in den Studien- und Prüfungsordnungen festgehalten sind. Neben der klassischen Form, dem Verfassen einer schriftlichen Hausarbeit, ist es gerade auch in den BA- und MA-Studiengängen Medienbildung angebracht, andere Medien und Formen zu nutzen. So bilden zudem beispielsweise Internetprojekte, Filmprojekte und Video-(Game-)Essays das Spektrum der Leistungserbringung ab.

Eine Leistung ist immer mit einer konkreten Lehrveranstaltung gekoppelt, ohne besuchte Veranstaltung kann keine Leistung erbracht werden.

Zu jeder Studienleistung muss eine unterschriebene Eigenständigkeitserklärung abgegeben werden.

Wieviel Credit Points kann ich machen?

Die Regelung der Zusammensetzung und des Umfangs von Prüfungsleistungen ist in der jeweiligen Studienordnung festgelegt. In der Regel wird beim Leistungsnachweis zwischen einer kleinen (4 CP) und großen (6 CP) Prüfungsleistung, die sich auch aus verschiedenen Komponenten zusammensetzen können, unterschieden. Ein Credit Point entspricht dabei ca. 30 Stunden Arbeitsaufwand.

Was passiert im Falle eines Täuschungsversuches?

Immer wieder werden Arbeiten, z.B. Hausarbeiten, eingereicht, die beispielsweise aus dem Internet heruntergeladen oder aus Büchern, teilweise oder komplett, abgeschrieben worden sind. Das ist ein Fall absichtlicher Täuschung. Sie verlieren dadurch das generelle Recht, in dieser konkreten Veranstaltung einen Leistungsschein zu erwerben. Sie haben darüber hinaus das Problem der moralischen Beschädigung: Wir würden es ablehnen, Sie in einer Studienabschlussarbeit (z.B. Bachelorarbeit) zu betreuen oder Sie zu prüfen. Insofern schaden Sie durch eine solche Aktion nicht nur der Disziplin, sondern vor allem sich selbst.

Hausarbeiten

Was ist der Unterschied zwischen einer Ausarbeitung und einer Hausarbeit?

Eine Ausarbeitung baut auf einer zuvor gehaltenen Präsentation auf und gibt somit auch nur die Inhalte dieser wieder. Es empfiehlt sich einen Schwerpunkt herauszugreifen und diesen vertiefend zu bearbeiten. Quellen sind hier natürlich anzugeben und in einem Literaturverzeichnis darzulegen. Es wird davon ausgegangen, dass sowohl der Präsentation als auch der kleinen Hausarbeit eine Fragestellung zu Grunde liegt.

Beide Formate unterscheiden sich nicht nur im Umfang sondern auch vom inhaltlichen Anspruch.
Eine Ausarbeitung dient dazu, ein Thema, dass sie schon für eine Präsentation bearbeitet haben noch einmal auszuformulieren und sich mit einem Aspekt vertiefend zu befassen. Dabei können Sie Argumentation und Struktur übernehmen, inhaltlich muss die Ausarbeitung nicht über das Themenspektrum einer Präsentation hinaus gehen. Formal muss sie aber den gleichen wissenschaftlichen Kriterien genügen wie eine Hausarbeit.

Eine Hausarbeit muss insofern über den Inhalt einer Präsentation hinaus gehen, das sie neben korrekten deskriptiven Anteilen Bezug zu weiteren thematischen Aspekten herstellt. Auch können Sie nach Möglichkeit ein eigenes empirisches Forschungsprojekt in Form von Interviews, Fragebögen oder anderer wissenschaftlicher Methoden einbringen. In jedem Fall soll ihre Argumentation zum Schluss auch durch Sie reflektiert werden. Es muss deutlich werden, dass Sie fähig sind Grenzen und Reichweite ihrer Ergebnisse abzuschätzen.

Was ist eine wissenschaftliche Fragestellung und wie kann ich diese entwickeln?

Den Kern einer jeden wissenschaftlichen Arbeit bildet die Fragestellung und ihre Bearbeitung mit wissenschaftlichen Quellen. Es handelt sich dabei, sehr vereinfacht gesagt, um die Beantwortung einer Frage. Wissenschaftliche Fragestellungen werden jedoch nicht irgendwie beantwortet, sondern auf eine bestimmte Weise. Das heißt, dass die Beantwortung einer wiss. Fragestellung einerseits wissenschaftlichen Kriterien genügt und andererseits in den wissenschaftlichen Kontext gestellt sind. Wie eine wissenschaftliche Fragestellung entwickelt werden kann, wird an dieser Stelle recht ausführlich beschrieben.

Wie ist eine Hausarbeit aufgebaut?

Eine schriftliche Hausarbeit ist die grundlegende Form der wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit einem Thema. Die Auseinandersetzung erfolgt über eine Fragestellung, die unter der Nutzung wissenschaftlicher Quellen selbst zu entwickeln und in der Einleitung zu benennen ist. Wichtig ist dabei, dass die Fragestellung klar ab- und eingegrenzt wird. In einer Hausarbeit soll nicht ein umfassendes Thema wie „Medien und Gewalt“ allgemein behandelt werden, sondern ein ausgesuchter Aspekt/Bereich.

In der Regel wird in der Einleitung die Relevanz des Themas, die Fragestellung und der Aufbau der Arbeit erläutert. Im Hauptteil werden unter der Berücksichtigung wissenschaftlicher Quellen Aspekte des Themas beleuchtet, die zur Beantwortung der Fragestellung notwendig sind. Im Schlussteil werden diese Aspekte gebündelt, auf die Fragestellung zurückgeführt und ein Fazit gezogen.

Zur Anfertigung wissenschaftlicher Hausarbeiten, sowie für Abschlussarbeiten können Sie einen Blick in entsprechende Hinweise zur Manuskriptgestaltung werfen.

Bis wann muss ich die Hausarbeit abgeben?

Generell gilt: Hausarbeiten, die im Sommersemester angefertigt werden, müssen spätestens bis zum 15. Oktober des jeweiligen Jahres abgegeben werden und Hausarbeiten, die im Wintersemester angefertigt werden, müssen spätestens bis zum 15. April des jeweiligen Jahres abgegeben werden.

In individueller Abstimmung kann auch ein anderer Abgabetermin gewählt werden, allerdings nur bevor der generelle Abgabetermin abgelaufen ist.

Wie umfangreich muss eine Hausarbeit sein?

Der Umfang einer Hausarbeit kann variieren und kann auch nicht als grundlegendes Maß für die Qualität einer Hausarbeit gelten. Daher soll an dieser Stelle eher eine Richtlinie vorgegeben werden.

Bachelorstudium Masterstudium
25.000 Zeichen inkl. Leerzeichen (4 CP) 30.000 Zeichen inkl. Leerzeichen (4 CP)
35.000 Zeichen inkl. Leerzeichen (6 CP) 40.000 Zeichen inkl. Leerzeichen (6 CP)

Hierbei sind Titelblatt und Literaturangaben eingeschlossen.

Natürlich kann die Hausarbeit auch im Rahmen einer Gruppenarbeit angefertigt werden. Dabei reduziert sich der summierte Umfang um je ca. 10% pro zusätzlichem Teilnehmer. (Beispiel: Zwei Studierende, Bachelor, 4 CP = ca. 36.000 Zeichen inkl. Leerzeichen)

Kann ich eine Hausarbeit auch in digitaler Form einreichen?

Ja, das ist möglich und wünschenswert. Sie können Ihre Arbeiten in allen gängigen Formaten und unabhängig vom Betriebssystem auch per E-Mail an mich senden. Wenn Sie das bevorzugen, können Sie mir die Arbeit natürlich auch ausgedruckt zusenden. In jedem Fall muss eine unterschriebene Eigenständigkeitserklärung beiliegen.

Internetprojekte

Was ist bei der Anfertigung eines Internetprojektes zu beachten?

Ein Internetprojekt unterscheidet sich von einer Hausarbeit in der medialen Präsentationsform. Anstatt in einer linearen Textform können/sollen alle dem Medium spezifischen Möglichkeiten genutzt werden, sofern Sie bei der Bearbeitung des Themas hilfreich sind. Auch ein Internetprojekt beinhaltet eine wissenschaftliche Fragestellung, die analog der Hausarbeit herausgearbeitet wird.

Kann ich Videos, Podcast oder andere mediale Formate einbinden?

Ja, es ist sogar erwünscht multimediale Elemente, wie Videos, Podcasts und andere Inhalte einzubinden, wenn diese für die Argumentation und Beantwortung der Fragestellung relevant sind.

Welche Rolle spielen Programmierkenntnisse?

Sie müssen kein Webentwickler sein, um ausgezeichnete Internetprojekte zu verwirklichen. Sie können auch auf eine große Auswahl von Content Management Systemen zurückgreifen, um die Inhalte ihres Projektes zu präsentieren.

Gibt es gestalterische Vorschriften?

Nein, grundlegend gibt es keine expliziten Vorschriften bezüglich der Gestaltung von Internetseiten. Dennoch ist es ratsam einige Hinweise im Sinne von Richtlinien zu beachten:

  • Achten Sie auf die Ladezeiten der Website. Der Aufruf einer Seite im Netz erfordert oftmals das Laden zahlreicher zusätzlicher Dateien, große Dateien, wie etwa hochauflösende Bilder verursachen beispielsweise längere Ladezeiten.
  • Stellen Sie die Kompatiblität der Website mit unterschiedlichen Browsern sicher. User nutzen verschiedene Browser, um eine Seite zu betrachten. Daher ist es wichtig, dass die Zugänglichkeit gewährleistet werden kann. Ganz allgemein ist es sehr sinnvoll die Website W3C-Konform zu entwickeln. Ein guter Weg, um mögliche Probleme zu erkennen und dann auch zu beheben ist die Validierung des Markups.
  • Behalten Sie die Benutzerfreundlichkeit der Website im Blick. Die Usability einer Webseite trägt maßgeblich dazu bei, den Inhalt interessant darzubieten. Wissenschaftliche Themen können eine hohe Komplexität annehmen, von daher ist es sinnvoll sich vor Beginn der Entwicklungsarbeiten über die Struktur und die Navigation der Seite ausführlich Gedanken zu machen.
  • Wissenschaftliches Arbeiten. Auch bei einem Internetprojekt sind die Quellen zu zitieren und in einem Verzeichnis aufzuführen.
  • Arbeiten Sie mit dem Hypertextformat. Also nutzen Sie die Möglichkeit Links zu setzen, um den LeserInnen weitere Informationen zugänglich zu machen. Das ist insbesondere für Referenzangaben sinnvoll.

Film- und Videoprojekte

Wie lang muss ein Filmprojekt sein?

Grundsätzlich fällt es schwer eine zeitliche Vorgabe zu audiovisuellen Projekten zu geben, da hier verschiedene Faktoren, wie größe der Arbeitsgruppe, Vorbereitung, Aufnahme, Gestaltung, Nachbearbeitung und Schnitt zusammenspielen.

Was ist ein Video-Essay?

Ein Video-Essay ist die Möglichkeit, sich einem Thema unter Zuhilfenahme audiovisueller Materialien zu nähern. Dabei werden die Grenzen der schriftlichen Arbeit überwunden und arbeitet direkt mit medialen Fragmenten, um seine Argumentation und These zu unterlegen und zu beweisen.

Was ist ein Video-Game-Essay?

Dabei handelt es sich um die intensive, distanziert reflexive Auseinandersetzungen mit Digitalen Spielen im Kontext, die in filmischer Form präsentiert werden. Dr. Ralf Biermann hat die Bedeutung und Merkmale eines Video-Game-Essays an dieser Stelle noch etwas ausführlicher beschrieben.

Bis wann muss ein Video- bzw. Filmprojekt eingereicht werden?

Video- und Filmprojekte, die im Sommersemester angefertigt werden, müssen spätestens bis Ende des folgenden Semesters abgegeben werden, also bis März des Folgejahres.

Video- und Filmprojekte, die im Wintersemester angefertigt werden, müssen spätestens bis Ende des folgenden Semesters abgegeben werden, also bis September des Folgejahres.

 

 

Übersicht der bisherigen Lehrveranstaltungen

Nachfolgend liegt eine Übersicht der bisherigen Lehrveranstaltungen vor. Einige der Veranstaltungen sind auf die Einträge der jeweiligen Institutionen verlinkt, wo schließlich auch ausführlichere Beschreibungen zu finden sind.

Lehrveranstaltungen an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Andere Lehrtätigkeiten